Wehrhaft im Alltag

In dem Kursus des Samurai Burgdorf lernen die Teilnehmerinnen, sich zu verteidigen. (Foto: Samurai Burgdorf)

Samurai Burgdorf bietet Selbstverteidigungskurus für Frauen an

BURGDORF (r/fh). Am Samstag 26. Oktober, bietet der Samurai Burgdorf wieder einen Selbstverteidigungskursus  für Frauen an. Er findet von 13 bis 17 Uhr in der Gymnastikhalle des Gymnasiums, Berliner Ring 27, statt. Olaf Scher (2. Dan Jiu-Jitsu) und Ruth-Marie Stecker (1. Kyu Jiu-Jitsu) werden das Training leiten; sie haben beide langjährige Erfahrungen in diesem Bereich. Die Schwerpunkte werden im Bereich der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung liegen. In praktischen Übungen können die Teilnehmerinnen ihr eigenes Verhalten beobachten und reflektieren. Sie üben dann einfache Abwehrtechniken gegen unterschiedliche Angriffe und lernen den Einsatz geeigneter Hilfsmittel kennen Ergänzend werden Alltagssituationen analysiert, um auf mögliche Gefahrensituationen hinzuweisen. Weitere Informationen gibt es per E-Mail an o.scher@samurai-burgdorf.de oder unter Telefon (05136) 976306.