Warenangebot im E-CENTER „Uetzer Straße“ wurde erweitert...

Bernd Mahlke und Ursula Mühlen (v.li.) haben in der oberen Verkaufsabteilung des Burgdorfer Cramer E-CENTER an der „Uetzer Straße“ das Warenangebot erweitert und kundenfreundlich umstrukturiert. (Foto: Georg Bosse)

… um Elektro-Artikel, Haushaltsgeräte, Schreibwaren und Textilien

BURGDORF (gb). Das Burgdorfer E-CENTER an der „Uetzer Straße“ hat seine obere Verkaufsfläche völlig neu gestaltet sowie das verfügbare Sortiment noch kundenorientierter und übersichtlicher umstrukturiert. Dabei standen Abteilungsleiterin Ursula Mühlen und Cramer-Marktleiter Bernd Mahlke Fachberater der Mindener EDEKA-Gruppe mit Rat und Tat zur Seite.
Jetzt lohnt es sich für die Kunden noch mehr, bei ihren Einkaufsplanungen einen genaueren Blick auf das neu zusammengestellte Warenangebot zu werfen. „Wir haben die Auswahl um Haushaltsgeräte, wie beispielsweise Gläser, Porzellan, Pfannen und Töpfe sowie um Elektro-Kleingeräte erweitert“, erklärt Ursula Mühlen. Des Weiteren wurde die Schreibwarendivision mit Produkten von „Herlitz“, einer der führenden Markenhersteller von Papier-, Büro- und Schreibwaren (PBS), ausgestattet. Die neu eingerichtete Textilabteilung wartet mit einem Sortiment an Polos und T-Shirts sowie an Jeans und Schuhen oder Spannbettlaken auf. „Und die Kinder werden sicherlich ihre Freude an den Spielfiguren von „Schleich“ haben“, ergänzt Bernd Mahlke.