VVV Ü 50 bietet Kulturfahrt nach Magdeburg an

Wann? 19.08.2010 07:30 Uhr

Wo? Schützenplatz Burgdorf, Schützenweg, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Burgdorf: Schützenplatz Burgdorf |

Attraktive Tagesreise mit interessantem Programm am 19. August

BURGDORF (r/jk). Zu den besonderen Angeboten vom VVV Ü50-Club für aktive (Un)Ruheständler gehören die regelmäßig stattfindenden Kulturfahrten. Am Donnerstag, 19. August, steht eine weitere Tagestour auf dem Programm. Ziel der Reise mit Bus und Schiff ist die Stadt Magdeburg. Die Reiseleitung übernehmen Siegfried Wotschke und Gerhard Grupe. Der Bus startet auf dem Schützenplatz am Kleinen Brückendamm um 7.30 Uhr. Die Rückfahrt aus Magdeburg ist um 17.30 Uhr vorgesehen.
In Magdeburg begibt sich die Reisegruppe auf das First Class-Schiff MS „Klabautermann“ und bricht zu einer 4-stündigen Rundfahrt auf dem größten Wasserstraßenkreuz Europas auf. Sein Mittelpunkt ist die Magdeburger Kanalbrücke, die den Mittellandkanal über die Elbe führt. Das Mittagessen, bei dem zwei Menüs zur Auswahl stehen, ist im Preis enthalten. Bei der anschließenden Stadttour mit Führung durch die geschichtsumwitterten Winkel Magdeburgs erleben die Teilnehmer das besondere historische Flair dieser Stadt. Zu den Höhepunkten der Führung gehört der Besuch des Domes, dessen imposanter sakraler Aura sich kein Besucher zu entziehen vermag.
Teilnehmerkarten sind bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, erhältlich. Für VVV-Mitglieder gibt es Ermäßigungen.