VVV-Theater lädt zu Aktionstagen ins Stadtmuseum

Das VVV-Theater lädt zu zwei Aktionstagen in das Stadtmuseum ein. (Foto: VVV)

Beiprogramm der „Vorbilder“-Ausstellung am 8. und 9. März

BURGDORF (jk). Die zentrale Themenjahrs-Ausstellung „Burgdorf – Hier findet Ehrenamt Stadt! – Vorbilder“ setzt ein wichtiges Zeichen für die öffentliche Würdigung des herausragenden bürgerschaftlichen Engagements, durch den sich Burgdorf als eine Hochburg des Ehrenamtes hervorhebt. Bis zum Ostermontag, 21. April, sind die Museumsbesucher eingeladen, an Aktionstagen teilzunehmen, die die beteiligten Vereine und Organisationen gestalten, aus deren Reihen die portraitierten Persönlichkeiten der Schau stammen.
Das VVV-Theater ist für beiden Aktionstage am Sonnabend und Sonntag, 8. und 9. März, verantwortlich. An diesem Ausstellungswochenende gelten geänderte Öffnungszeiten: Sonnabend, 8. März, von 14.00 bis 17.00 Uhr, und am Verkaufsoffenen Sonntag, 9. März, von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Einmal in eine andere Rolle schlüpfen, können die jüngsten Museumsbesucher beim Kinderschminken, das die Mitglieder des VVV-Theaters an beiden Tagen (jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr) anbieten. Dazu gibt es spannende Kurzgeschichten, die für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgen. Für die Erwachsenen stehen Ansprechpartner aus den Sparten des VVV-Theaters für Infogespräche bereit und geben Einblicke in ihre Aufgabenfelder. Neue Mitglieder sind bei der VVV-Theatercrew immer willkommen. Interessierte Laientheaterspieler können die beiden Tage für eine erste Kontaktaufnahme nutzen.
Weitere Informationen erteilt Christine Garms, Tel. 05136/5214.