VVV-Laternenumzug zum Oktobermarkt

Schon zum 31. Mal bunte Lichterparade durch Burgdorf

BURGDORF (r/jk). Seit dem 4. Oktober 1980 gehört der sonnabendliche Laternenumzug (Foto) zu den festen Bestandteilen des Stadtfestes Oktobermarkt. Der VVV-Vorsitzende Karl-Ludwig Schrader führt die Lichterparade bei der Veranstaltung nun schon zum 31. Mal an. Alle Burgdorfer Kinder sind einladen, sich dem Umzug anzuschließen. Er startet am Sonnabend, 1. Oktober, um 19.00 Uhr am Rathaus II im Schlosspark.
Gewohnter musikalischer Begleiter ist der Feuerwehrmusikzug Burgdorf-Hänigsen, dessen Musiker bereits im Jahr 1980 dabei waren. Seit einigen Jahren werden sie vom Spielmannszug Arpke unterstützt. Stimmungsvollen Fackelschein garantieren die Fackelträger der Jugendfeuerwehr Burgdorf.