Vortrag über Patientenverfügung

Wann? 11.06.2010 15:00 Uhr

Wo? Katholisches Pfarrheim, Im Langen Mühlenfeld 19, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Burgdorf: Katholisches Pfarrheim | BURGDORF (jk). Eine Patientenverfügung ist eine schriftliche Vorausverfügung eines einwilligungsfähigen Volljährigen für den Fall seiner Einwilligungsunfähigkeit, ob er in bestimmte, zum Zeitpunkt der Festlegung noch nicht unmittelbar bevorstehende Untersuchungen seines Gesundheitszustands, Heilbehandlungen oder ärztliche Eingriffe einwilligt oder sie untersagt. Burgdorfs Superintendent Dr. Ralph Charbonnier referiert am Freitag, 11. Juni, über dieses Thema „Patientenverfügung“. Der Vortrag beginnt um 15 Uhr im katholischen Pfarrheim, Im Langen Mühlenfeld 19. Veranstalter sind die Kolpingsfamilie Burgdorf, die Caritas sowie die katholische Frauengemeinschaft. Der Eintritt ist frei.