Vortrag über das „Lehrter Modell“ gegen Diabetes

Wann? 25.08.2011 19:30 Uhr

Wo? Burgdorfer Gesundheitsinitiative, Sperbergasse 4, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Diabetologe Dr. Gernot-Rainer Storm berichtet über das Lehrter Vorsorge-Modell. (Foto: BGI/Sigrid Mayer)
Burgdorf: Burgdorfer Gesundheitsinitiative |

Bei den „4. Burgdorfer und Lehrter Gesundheitstagen“

Zu einer neuen Veranstaltung, dieses Mal über das „Lehrter Modell“ gegen Diabetes, lädt die Burgdorfer Gesundheitsinitiative (BGI) im Rahmen ihrer „4. Burgdorfer und Lehrter Gesundheitstage“ ein, für welche auch in diesem Jahr Bundesministerin Dr. med. Ursila von der Leyen wieder die Schirmherrschaft übernommen hat.
Am Donnerstag, 25. August, ab 19.30 Uhr im Seminarraum der BGI in Burgdorf, Sperbergasse 4 (1. Stock, Fahrstuhl vorhanden), wird Dr. med. Gernot-Rainer Storm zum Thema „Gesundheitsprophylaxe am Beispiel des Lehrter Modells“ referieren.
Unser Gesundheitszustand ist stark von der Lebensführung abhängig - so war die Erkrankung an Diabetes Typ II früher eine Alterserkrankung - doch heute erkranken vermehrt sogar schon Schulkinder und junge Erwachsene.
Der Diabetesarzt Dr. Gernot-Rainer Storm aus Lehrte hat in der Zusammenarbeit mit Schulen ein Prophylaxe- und Aufklärungsprogramm ins Leben gerufen, das über die Zusammenhänge von Lebensstil und Gesundheit aufklärt.
Seit zehn Jahren wird dieses Programm erfolgreich an verschiedenen Schulen durchgeführt, wobei Dr. Storm mit seinem Team, Lehrer, Schüler, Eltern, Sportvereine, Apotheken, Selbsthilfegruppen und regionale Betriebe beteiligt sind.
Dr. Storm berichtet in seinem Vortrag über die Zusammenhänge des westlichen Lebensstils mit dem Risiko an Diabetes zu erkranken und zeigt auf, was das Prophylaxeprogramm des Lehrter Modells leisten kann. Der Eintritt zu der Veranstaltung kostet fünf Euro.