Vor 25 Jahren öffnete „Reisebüro Wolf“ seine Türen

Anlässlich der Gründung des „Reisebüros Wolf“ (heute: TUI ReiseCenter Burgdorf) vor 25 Jahren hatten Renate (3. li.) und Frieder Wolf (2. v. re.) sowie die heutige Büroleiterin Silke Fischer, Claudia van Bommel und Kathrin Woost (v. l.) zur vierten Film-Matineé in die Neue Schauburg nach Burgdorf eingeladen. (Foto: Georg Bosse)

Film-Matineé mit Loriots „Pappa ante portas“ in der Neuen Schauburg

BURGDORF (gb). Bereits zum vierten Mal hatten die Burgdorfer Reise- und Urlaubsspezialisten Renate und Frieder Wolf ihre (Stamm-)Kundschaft zu einer Film-Matineé in die Neue Schauburg eingeladen. Der Anlass am vergangenen Sonntag war die Gründung von „Reisebüro Wolf“ vor 25 Jahren, das seit rund einem Jahr unter „TUI ReiseCenter Burgdorf“ an der Marktstraße 18 firmiert und inzwischen von Büroleiterin Silke Fischer geführt wird.
Vor knapp über 100 anwesenden Gästen zog Frieder Wolf rückblickend eine durchweg positive Bilanz: „Das „Reisebüro Wolf“ respektive das „TUI ReiseCenter Burgdorf“ hat sich in dem zurückliegenden Jahren zu einem der erfolgreichsten Vermittler von Urlaubsreisen aller Art in der gesamten Region entwickelt“. Das sei allerdings nur mit rat- und tatkräftiger Unterstützung seiner Frau Renate und dem längst eingeführten und renommierten Team Claudia van Bommel und Kathrin Woost sowie mit der „neuen“ Reiseverkehrsfachfrau Silke Fischer möglich gewesen, so Wolf weiter.
Frieder Wolf, der noch immer Gruppen- und Städtereisen einfädelt, ausgestaltet und durchführt, erinnerte kurz an die Exkursionen 2011 nach Andalusien, Island, Istanbul und Jordanien. Angesichts der eingegangenen Voranmeldungen sind auch schon die Städtetrips nach London und Prag auf der Agenda 2012 fest eingeplant. Doch bevor die Loriot-Komödie „Pappa ante portas“ (1991) abgespult wurde, fand noch eine Jubiläums-Verlosung statt, bei der Kathrin Woost als „Glücksfee“ fungierte. So fanden insgesamt zehn Ferien-, Kreuzfahrt- und Reisegutscheine aus der TUI-Produktpalette im Wert von 50 bis zu 250 Euro ihre glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner.