"Vielfalt in der Kita"

Digitale Feierstunde am Mittwoch, 3. November

Burgdorf (r/gg). Mit einer digitalen Feierstunde eröffnet die Stadtverwaltung am Mittwoch, 3. November, um 17 Uhr, die Ausstellung "Vielfalt - leben und erleben in der Kita" mit Renate Alf - zu finden unter www.burgdorf.de. In Kooperation mit dem Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung werden zwei Wochen lang 20 Cartoons der Künstlerin in der Kulturwerkstatt zu sehen sein. Zum Auftakt der Ausstellung spricht Bürgermeister Armin Pollehn ein Grußwort. Darüber hinaus gewährt Renate Alf mit einem Vortrag unter dem Motto "Immer schön korrekt - Cartoons als Gratwanderung" einen Einblick in ihre Arbeit.
Die Ausstellung ist allen Fachkräften in der Kindertagesbetreuung in Burgdorf gewidmet, die
während der Pandemie Großartiges geleistet haben und noch immer leisten.
Zu den in folgenden Öffnungszeiten besteht die Möglichkeit, die Ausstellung in der Kulturwerkstatt an der Poststraße 2 zu besichtigen: 6. November von 14 bis 17 Uhr, 7. November von 12 bis 17 Uhr, 13. und 14. November von 14 bis 17 Uhr. Individuelle Terminvereinbarung ist per E-Mail vvvburgdorf@aol.com oder Telefon 05136 18 62 möglich.