Verwaltungsstelle wird verkauft

EHLERSHAUSEN (jk). Die Stadt Burgdorf beabsichtigt, die ehemalige Verwaltungsnebenstelle der Ortschaft Ehlershausen, Ratsweg 6, gegen Gebot zu verkaufen. Das Objekt aus dem Jahr 1956 ist für Büro- und/oder Wohnnutzung geeignet. Das Mindestgebot liegt bei 130.000 Euro. Die Frist zur Abgabe eines Gebotes endet mit Ablauf des 27. Januar 2012. Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.burgdorf.de.