Verlosungsaktion „Burgdorf leuchtet!“ startet mit attraktiven Preisen

Während der Lichtwochen sorgt die Beleuchtung auf den Straßen der Burgdorfer Innenstadt für weihnachtliches Ambiente. (Foto: SMB)

Eröffnung der 6. Burgdorfer Lichtwochen am 24. November

BURGDORF (r/jk). Zur Eröffnung der 6. Burgdorfer Lichtwochen am Donnerstag, 24. November, um 18.00 Uhr vor dem Rathaus I (Marktstraße) präsentieren Stadtmarketing Burgdorf und der Aktionskreis Einkaufsstadt Burgdorf die Marketing- und Kundenbindungsaktion „Burgdorf leuchtet!“. Rund 50 Burgdorfer Unternehmen und Organisationen stellen dafür Warengutscheine, Burgdorfer Geschenkgutscheine und Eintrittskarten (Hannover 96 und TSV Burgdorf Handball-Bundesliga) im Wert von mindestens jeweils 50 Euro zur Verfügung.
Die kostenlosen Verlosungskarten gibt es ab Montag, 14. November, bei den beteiligten Firmen und Vereinen. Plakate in den Schaufenstern weisen auf die Aktion hin.
Die Idee zu „Burgdorf leuchtet!“ entstand in der Projektgruppe für die Lichtwochen. Im vergangenen Jahr fand die Aktion eine hervorragende Resonanz. Ziel ist es, die attraktive Eröffnungsveranstaltung an der für den Verkehr gesperrten Marktstraße noch interessanter zu gestalten. Die ausgefüllten Teilnehmerkarten müssen am 24. November zwischen 17.00 und 18.00 Uhr in die Losbox am Rathaus I eingeworfen werden.
Nach der offiziellen „Anschaltzeremonie“ moderiert Stadtsparkassen-Vorstand Heiko Nebel, unterstützt vom Volksbank-Pressesprecher Marko Volck, die Verlosung. Der Feuerwehrmusikzug Burgdorf-Hänigsen, Gaukler und Komödianten sorgen für Unterhaltung. Getränke- und Imbissmöglichkeiten komplettieren das Angebot. Die Stadtwerke Burgdorf GmbH verteilt kleine Präsente an die Kinder. Die Geschäfte der Innenstadt laden am 24. November auch zum Late-Night-Shopping ein.