Ursula von der Leyen „beschirmt“ Schillerslager Reit- und Springturnier

Das Schillerslager Jubiläums-Reitturnier wird am kommenden Pfingstwochenende (6. bis. 9. Juni) wieder zahlreiche pferdesportbegeisterte Besucher aus der Region Burgdorf, Celle und Hannover auf die Klussmann-Anlage locken. (Foto: Reitgemeinschaft Schillerslage)

Ein Beitrag von Georg Bosse - Zum 750. Ortsjubiläum ein Rekordnennungsergebnis

SCHILLERSLAGE (gb). Die Burgdorfer Ortschaft Schillerslage feiert in diesem Jahr nicht nur ihre 750-jährige Geschichte, sondern auch mit 2.069 Pferden ein Rekordnennungsergebnis für das vom Freitag, 6. Juni, bis einschließlich Montag, 9. Juni, stattfindende Pfingst-Reitturnier auf dem Gelände der Familie Klussmann. Deshalb kann dieses Veranstaltungs-Highlight getrost als reitsportliche Jubiläumskonkurrenz angesehen werden.
Guter Reitsport hat in Schillerslage gute Tradition und wird von der Reitgemeinschaft Schillerslage e.V. mit Mathias Straßner und Jürgen Klussmann an der Spitze in all seinen Sparten gefördert. Seit 1980 ist das alle zwei Jahre durchgeführte Reit- und Springturnier auf der Klussmann-Anlage ein Publikumsmagnet.
Zum guten Gelingen tragen an diesem Pfingstwochenende gut 80 ehrenamtliche Helfer/innen bei, die für einen reibungslosen Ablauf auf den vier Wettkampfplätzen und des attraktiven Rahmenprogramms sorgen werden. Neben den spannenden Dressur- und Springprüfungen, bei denen Amateure und Profis getrennt voneinander starten, werden die choreografierte Showeinlage „Pas de Six“ vom Institut für Klassische Reiterei (Burgwedel/Fuhrberg) sowie das „Heidederby“, rasante Ritte über feste Hindernisse, nicht nur die fachkundigen Besucher begeistern.
Für den Gaumenkitzel der Gäste ist unter anderem bei der vorhandenen Feinschmeckergastronomie „Gosch“ (Sylt) gesorgt und der Nervenkitzel wird einsetzen, wenn die große Kreuzfahrt-Verlosung zum Aufruf kommt. Der Einnahmeerlös wird von den Schillerslagern an den Verein für Krebskranke Kinder gespendet.
Schirmherrin des 750 Jahre-Jubiläumsturniers ist Bundesverteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen (Beinhorn), deren Kinder in Schillerslage auch am Start sind.




BU „Schirmherrin“) Foto: Georg Bosse



BU II) Foto: Reitgemeinschaft Schillerslage