Unbekannte stehlen Defibrillator

Burgdorf (r/fh). Unbekannte haben den Defibrillator am Spittaplatz entwendet. Der Seniorenrat hat ihn dort aufgestellt, damit Passanten bei Notfällen im öffentlichen Raum Erste Hilfe leisten können. Der Defibrillator befand sich an einer Säule zwischen der St.-Pankratius-Kirche und dem Bäcker "Back Geschwister". Er war mit einem akustischem Alarm gesichert. In der Zeit zwischen dem 6. und 9. Mai wurde das Gerät samt der orangefarbenen Tragetasche gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf 1.055 Euro. Die Polizei Burgdorf bittet um Zeugenhinweise, unter Telefon (05136) 88614115.