TSV-Turnabteilung bietet Pilates für Anfänger

Neuer Kurs mit Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit DTB“

BURGDORF (r). Bei der von Joseph Pilates im vorherigen Jahrhundert entwickelte Gymnastik handelt es sich um eine Stabilisations-Gymnastik, die die tiefen Halte-Muskeln anspricht. Eine Flexibilität der Arme und Beine, sowie eine stabile Körpermitte können damit erreicht werden.
In die Mottenkiste gehört diese spezielle Gymnastik trotz ihres Alters aber noch lange nicht. Im Gegenteil, sie ist in der heutigen Zeit, in der die körperliche Bewegung abnimmt und die Rückenbeschwerden stetig zunehmen, aktueller denn je. Darum bietet die Turnabteilung der TSV Burgdorf jetzt einen 15 Termine umfassenden Kurs an für alle Interessierten. Beginn ist Freitag, 25. Februar, von 20.15 bis 21.15 Uhr. Übungsleiterin ist Dorothea Warnke. Die Kosten betragen für Turnmitglieder 37,50 Euro, alle anderen zahlen 60 Euro. Eine Förderung durch die Krankenkassen ist bei regelmäßiger Teilnahme möglich. Weitere Infos und Anmeldungen bei der TSV-Geschäftsstelle, Hannoversche Neustadt 15, Burgdorf, Telefon (05139) 63 11. Öffnungszeiten: dienstags 9 bis 12 Uhr, donnerstags 15 bis 18 Uhr oder im Internet unter www.TSV-Burgdorf-Turnen.de.