TSV-Handballer wollen ihren Titel verteidigen

Mit viel Engagement wird um den Sieg bei der 5. Junggesellen Kicker Meisterschaft Burgdorf gekämpft. (Foto: Jens Kamm)

5. Junggesellen Kicker Meisterschaft Burgdorf

BURGDORF (r/jk). Am 1. Oktober 2011 wird das Team der TSV-Handballer um Kapitän Axel Ryl versuchen, die einzige Burgdorfer Tischfußball-Kickermeisterschaft erneut zu gewinnen. Ab 11.30 Uhr findet hinter der Stadtsparkasse am Stand der Junggesellen die 5. Junggesellen Kicker Meisterschaft Burgdorf statt.
Gespielt wird an vier Kickertischen um einen Wanderpokal (für den Gesamtsieger) und um den „Rudi Dangers Cup“ (für das beste Burgdorfer Team). Maximal 40 Mannschaften können an diesem Turnier teilnehmen. In einem Champions League ähnlichem Modus werden die Sieger ermittelt. So bekommt man pro errungenen Sieg auch eine Siegprämie.
Das Startgeld beträgt 5 Euro, die Anmeldungen werden durch Carsten Hoffmann unter Email: hoffmann.burgdorf@htp-tel.de angenommen. Wer zuerst kommt, der darf auch mitkickern. Es sind noch wenige Plätze frei.
Ende der Veranstaltung wird gegen 16 Uhr sein, damit man im Anschluss noch das abwechslungsreiche Programm des Oktobermarktes genießen kann.