Terminübersicht für 2022

Der neue Veranstaltungskalender für 2022 ist ab sofort kostenlos erhältlich. (Foto: SMB)

Neuer Veranstaltungskalender des Stadtmarketingvereins

Burgdorf (r/fh). Nach einjähriger Corona-Pause gibt Stadtmarketing Burgdorf nun wieder einen Veranstaltungskalender in gedruckter Form heraus. „Er ist von der Zuversicht getragen, dass die Burgdorfer Kultur- und Vereinsaktivitäten im Out- und In-Door-Bereich im neuen Jahr wieder mit einer Planungssicherheit ablaufen können, die es erlaubt, langfristig Termine für Veranstaltungen in größerem oder kleinerem Rahmen festzulegen“, sagt der SMB-Geschäftsführer Gerhard Bleich. Je nach der weiteren Entwicklung der Corona-Situation seien kurzfristige Terminverschiebungen oder – absagen aber weiterhin nicht auszuschließen.
Die Terminkalender erscheint online auf der Internetseite www.burgdorf.de und wird dort laufend aktualisiert. Das gedruckte Faltblatt ist ab sofort kostenlos bei den folgenden Stellen erhältlich: Hannoversche Volksbank, Bürgerbüro im Rathaus III, Stadtmuseum, KulturWerkStadt, Stadtbücherei, Bleich Drucken und Stempeln und HAZ/NP/Marktspiegel-Geschäftsstelle. Außerdem liegt es bei zahlreichen Veranstaltungen aus.
Seit 17 Jahren dient der Burgdorfer Veranstaltungskalender als Informationsquelle für alle wichtigen öffentlichen Termine eines Jahres. Mit der Publikation will der Stadtmarketingverein Burgdorf (SMB) die Öffentlichkeitsarbeit der örtlichen Vereine und Verbände unterstützen und Termin-Überschneidungen vermeiden. Den Bürgern bietet der Veranstaltungskalender schon zu Jahresbeginn eine Übersicht der Termine der nächsten zwölf Monate.