TC GG Burgdorf bietet Jugend-Sommer-Camp an

Spaß und Spannung rund um den Tennissport vom 19. bis 23. Juli

BURGDORF (r/jk). Vom 19. bis 23. Juli führt der TC Grün-Gelb wieder seine traditionelle Jugendsportwoche mit Sommer-Trainingscamp auf der Südstadt-Tennisanlage durch. Im Rahmen des Burgdorfer Ferienkompasses können sich Kinder ab 6 Jahre und Jugendliche bis 15 Jahre beteiligen. Auch Kinder und Jugendliche, die keinem Sportverein angehören, sind natürlich willkommen. Erforderlich ist die übliche Sportkleidung und Spaß an Bewegung und Spielen. Tennis-Rackets können gestellt werden.
Qualifizierte Trainer vermitteln am Montag und Dienstag von 9.30 bis 13,30 Uhr sowie Mittwoch bis Freitag von 9.30 bis 16.00 Uhr Grundkenntnisse im Tennisspielen und verfeinern bei Fortgeschrittenen Taktik und Technik. Spannende sportliche und gesellige Spiele sowie Turniere ergänzen das abwechslungsreiche Programm.
Engagierte Betreuerinnen und Betreuer sorgen für das leibliche Wohl. Am Mittwoch und Donnerstag ergänzt ein Mittagessen den Speiseplan. Mit einer Grillfete am Freitagnachmittag wird eine sicher wieder erlebnisreiche Woche abgeschlossen.
Da nur noch wenige Plätze frei sind, ist eine kurzfristige Anmeldung zu empfehlen: Mitglieder des TC Grün-Gelb Burgdorf melden sich bei Jugendwartin Hilda Scholz-Rostock an (Telefon 05136/86698). Nichtmitglieder richten ihre Anmeldung an das Bürgerbüro der Stadt Burgdorf (Telefon 05136/898-300). Bei zwei und mehr Anmeldungen einer Familie wird ein Bonus von 15 Prozent gewährt.