Tausch Tannenbaum gegen Einkaufsgutschein war sehr gefragt

(Foto: Georg Bosse)

Wiederholung der Weihnachtsbaum-Rücknahmeaktion ist nicht ausgeschlossen

BURGDORF (gb). Die Premiere der vom Aktionskreis Einkaufsstadt Burgdorf (AKEB) in Kooperation mit dem MARKTSPIEGEL-Verlag organisierten Tannenbaum-Rücknahmeaktion am vergangenen Samstag war ein voller Erfolg. Bereits gegen Mittag hatten zahlreiche Burgdorfer weit über 300 Weihnachtsbäume vor Wegeners Buchhandlung in die „Hannoversche Neustadt“ gebracht und pro Baum einen AKEB-Einkaufsgutschein in Höhe von je fünf Euro erhalten. Für Detlef Keller (Marktspiegel), Jörg Fehling (Bekleidung), Martin Polch (Schuhe & Sport), Harald Baumgarten (Büromarkt) und Julia Obermeyer (Modehaus; v.li.) gestaltete sich die Premiere der gemeinsamen Weihnachtsbaum-Rücknahmeaktion zu einem unerwartet großen Erfolg für alle Beteiligten. „Es war eine überwältigende Resonanz, wobei uns das sonnig-milde Winterwetter natürlich geholfen hat. Aber unser Dank geht auch an die Stadt und an die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha), die uns bei der Aktion prima unterstützt haben. Und weil diese Initiative gut für die Burgdorfer Innenstadt war, ist eine Wiederholung im kommenden Jahr nicht ausgeschlossen“, resümierte Jörg Fehling.