„Taizé-Andachten“ in Otze

OTZE (jk). Am 28. Oktober und 25. November ist die Otzer Kapelle wieder ab 19.00 Uhr für „Taizé-Andachten“ der Martin-Luther-Kirchengemeinde in das Licht von über hundert Kerzen getaucht. Mit meditativem Gesang, Psalmengebeten und einer Zeit der achtsamen Stille wird ein Raum der Ruhe, Erholung und vielleicht der Begegnung mit sich selbst und Gott geschaffen. Die Taizé-Andachten sind traditionell ökumenisch ausgerichtet und wenden sich an alle Menschen, die an christlicher Spiritualität interessiert sind.