„Tag der offenen Tür“ rund um das Kaninchen

Wann? 07.08.2011 10:00 Uhr

Wo? Gasthaus Ohne Bahnhof, Worthstraße 36, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Der Kaninchenzuchtverein F 404 Otze wirbt am Ortseingang für die morgige Ausstellung. (Foto: F 404 Otze)
Burgdorf: Gasthaus Ohne Bahnhof |

Otzer Rassekaninchenzüchter stellen sich vor

OTZE (r/jk). Zu einem „Tag der „offenen Tür“ beim Rassekaninchenzuchtverein F 404 Otze sind die Pforten zum Garten des Gasthauses „Ohne Bahnhof“ am Sonntag, 7. August, von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. 90 Rassekaninchen werden durch den Preisrichter Karl Wiegand aus Dollbergen und Manfred Bertram aus der Wedemark bewertet.
Diese Art der öffentlichen Bewertung ist nicht die Praxis, bietet aber den Besuchern einen guten Einblick in die Kaninchenzucht. Ein kleines Rahmenprogramm (u.a. Torwandschießen) bietet zudem eine spielerische Abwechslung für die kleinen Besucher. Darüber hinaus wird ein Informationsstand eingerichtet, an dem das Krallenschneiden der Kaninchen vorgeführt wird (11.00 und 13.00 Uhr) und weitere Pflegetipps gegeben werden.
Für das leibliche Wohl der kleinen und großen Gäste wird Kaffee, Kuchen und vieles mehr angeboten. Ansprechpartner im Verein ist Hans-Werner Rau (Tel. 05136/85115).