Tag der offenen Tür am Gymnasium

Für Eltern und Schüler der 4. Klassen

BURGDORF (r/bs). Am Dienstag, 14. Februar, von 15.45 bis 18.30 Uhr erhalten alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen sowie deren Eltern die Möglichkeit, das Gymnasium Burgdorf kennen zu lernen und einen Einblick in die Unterrichtsangebote und Arbeitsgemeinschaften der Schule zu erhalten.
Um in das Schulleben hinein zu schnuppern, können sich die Viertklässler bei zahlreichen Aktionen der einzelnen Fächer erproben, am Schnupperunterricht in den drei Fremdsprachen teilnehmen oder sich über laufende Aktivitäten wie Austauschprogramme u.ä. informieren.
Die Schülerinnen und Schüler erhalten während der Entdeckungstour einen Entdeckerpass, auf dem sie Stempel für teilgenommene Aktionen sammeln. Betreut werden die Stationen von Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums.
Nach einer musikalischen Eröffnung des Nachmittags durch die Musikklasse des aktuellen fünften Jahrgangs wird die Schulleiterin des Gymnasiums, Frau Brunschön, den Eltern in einer Informationsveranstaltung von 16.45 bis 17.30 Uhr das Bildungsangebotder Schule vorstellen, wobei es besonders um das Musikklassenkonzept und die drei Fremdsprachen gehen soll.
Für das leibliche Wohl ist in einer Cafeteria, die der Schulelternrat organisiert, gesorgt.