„Tag der Laienverkündigung“ in Burgdorf

Laien predigen von der Kanzel

BURGDORF (r/jk). Im Kirchenkreis Burgdorf ist am kommenden Sonntag, 28. Oktober, wieder „Tag der Laienverkündigung“. Auf den Kanzeln der Matthäus- und Markuskirche in Lehrte, in Ahlten, Steinwedel, Ramlingen und Ehlershausen, Dolgen, Ilten und Uetze stehen Lektorinnen und Lektoren.
Diese speziell ausgebildeten Laien verdeutlichen das Priestertum aller Gläubigen, indem sie regelmäßig in ihren Gemeinden Gottesdienste leiten. Der Predigttext am diesjährigen Lektorensonntag aus dem Buch des Propheten Jeremias mit dem Auftrag: „Suchet der Stadt Bestes“ bietet besonders an, die Verbindung zwischen der Bibel und dem täglichen Leben herzustellen, denn im Unterschied zu Pastorinnen und Pastoren stehen Lektorinnen und Lektoren mitten im Berufsleben.