Szenische Lesung

Der Schauspieler Rainer Künnecke und die Pianistin Christina Worthmann bringen zusammen die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens zu Gehör. (Foto: privat)

Weihnachtgeschichte von Charles Dickens in der Kirche

Ehlershausen (r/fh). Der Schauspieler Rainer Künnecke und die Pianistin Christina Worthmann bringen zusammen die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens zu Gehör. Dabei schlüpft Künnecke in die Rolle des verbitterten „Mr. Scrooge“, der schließlich doch den "Geist der Weihnacht" erlebt. Die Darbietung beginnt am morgigen Sonntag, 28. November, um 17 Uhr in der Martin-Luther-Kirche, Ramlinger Straße 25, in Ehlershausen. Es gilt die 2G-Regel. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten. Rainer Künnecke ist vielen Burgdorfern von den historischen Stadtführungen als Nachtwächter Hinnerk bekannt.