SV Uetze 08 gewinnt bei „Victory“-Trikotaktion

Stellvertretend für die 2. Fußball-D-Jugend des SV Uetze 08 nahm Reinhard Probst (li.) das gewonnene „Victory“-Teamset von Burgdorfs DEICHMANN-Filialleiterin Anke Mitschke (re.) entgegen. (Foto: Georg Bosse)

Neue 2. D-Jugend geht in frischen Trikots auf Punktejagd

BURGDORF/UETZE (gb). Zum achten Mal in Folge fand 2010 die große „Victory“-Trikotverlosung von Europas größtem Schuheinzelhändler DEICHMANN statt. Und so starten in ganz Deutschland wieder 2.000 Fußball-Jugendteams in neuen, vereinsfarbenen „Victory“-Outfits in die Punktspielsaison 2010/11. Aus dem Verbreitungsgebiet des MARKTSPIEGEL gehörten die Kicker der D-Jugend des SV Uetze 08 zu den glücklichen Gewinnern.
„Das trifft sich prima, denn wir haben gerade eine 2. D-Jugend zum Spielbetrieb angemeldet, die jetzt mit diesem „Victory“-Trikotsatz ausgestattet werden kann“, freute sich 08 A-Jugendtrainer Reinhard Probst, als er das Set bestehend aus Trikot, Hose und Stutzen für 14 Feldspieler und einen Torwart aus den Händen von Burgdorfs DEICHMANN-Filialleiterin Anke Mitschke überreicht bekam. Der Uetzer Fußballnachwuchs konnte zur Übergabe leider nicht im „Duderstädter Weg 36“ erscheinen, da sie zu einer Pokalpartie antreten mussten.