Straßensperrungen in der Burgdorfer Innenstadt

Verkehrsbehinderungen zum Schützenfest

BURGDORF (r/jk). Anlässlich des Burgdorfer Volks- und Schützenfestes ist von Donnerstag, 23. Juni, 14 Uhr, bis Montag, 27. Juni, 6 Uhr, die Braunschweiger Straße ab der Kreuzung Schwarzer Herzog in Richtung Innenstadt gesperrt. Darüber hinaus wird die Marktstraße am Donnerstag, 23. Juni, ab 19 Uhr, am Freitag, 24. Juni, ab 8.30 Uhr sowie am Sonntag, 26. Juni, ab 13 Uhr für die Zeiträume der Schützenumzüge gesperrt.
Der gesamte Schützenplatz wird in der Zeit vom Sonnabend, 18. Juni, 14 Uhr, bis Montag, 27. Juni, 20 Uhr, gesperrt. Der Wochenmarkt wird in dieser Zeit auf den Spittaplatz verlegt. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass in der unteren Marktstraße und der Schlossstrasse während der Veranstaltung ein absolutes Haltverbot gilt. Die Zufahrt für Anliegerinnen und Anlieger ist gewährleistet. Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Burgdorf bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer, sich auf die geänderte Verkehrsführung einzustellen.