„Starke Eltern - Starke Kinder“

Konsequentes und gelassenes Miteinander – funktioniert tatsächlich

Burgdorf (r/bs). Wenn Kinder beginnen ihre eigene Persönlichkeit zu entdecken, geraten Eltern oft an ihre Grenzen. Hier setzt der Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“® des Kinderschutzbundes Burgdorf (Hann. Neustadt 32) an.
An acht Abenden, jeweils dienstags, soll mit fachkundiger Anleitung ein Weg zu einem gelassenen und konsequenten Umgang finden. „Eltern haben oft den Eindruck, dass ihr Kind einfach nicht hört und sie dauernd provozieren will und die Kinder haben andererseits das Gefühl, dass ihre Eltern sie nicht verstehen und ihnen nicht zuhören“, sagt die Kursleitung Jutta Goldbach.
Dabei geht es um Konflikte in der Erziehung, Gefühle und deren Ausdruck, Kommunikationsregeln, Bedürfnisse und vieles mehr. Der erste Termin beginnt am Dienstag, 15. September, um 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr. Während der Herbstferien gibt es keine Kurstermine.
Eine Anmeldung ist möglich unter Telefon (05136) 2131 oder per E-Mail an kinderschutzbund-burgorf@t-online.de. Weitere Informationen gibt es unter www.kinderschutzbund-burgdorf.de.