Stadt zeichnet Sportler aus

Bürgermeister Armin Pollehn (mit Mikrofon) würdigt die herausragenden Leistungen der Burgdorfer Sportler. (Foto: privat)
 
Die Sportlerehrung fand diesmal in der Halle des Burgdorfer Luftsportvereins statt. (Foto: privat)

Wegen der Corona-Epidemie musste die Ehrung 2020 ausfallen und wurde jetzt nachgeholt

Burgdorf (r/fh). Schnelle Läufer, treffsichere Schützen und erfolgreiche Tennis-Teams: Die Stadt Burgdorf hat kürzlich 50 Sportler und 35 Sportlerinnen aus den örtlichen Vereinen für ihre Erfolge in ganz unterschiedlichen Disziplinen ausgezeichnet. Weil die Sportlerehrung im vergangenen Jahr aufgrund des Corona­virus ausfallen musste, wurden jetzt nachträglich die herausragenden Leistungen von 2019 gewürdigt. Im vergangenen Jahr konnten wegen der Pandemie kaum Wettbewerbe stattfinden, sodass die Vereine für 2020 vergleichsweise wenige Erfolge meldeten. Außerdem wurden drei Ehrenamtliche für ihr Engagement in den Sportvereinen ausgezeichnet.
Die diesjährige Sportlerehrung fand unter Einhaltung der 3G-Regel in der Halle des Luftsportvereins (LSV) Burgdorf statt, wo der LSV-Vorsitzende Jürgen Habel die rund 100 Besucher begrüßte. Die zu Ehrenden wurden anschließend von Bürgermeister Armin Pollehn beglückwünscht, bevor ihnen die Urkunde für ihre sportliche Leistung überreicht wurde. „Ich blicke mit Stolz auf die großartige Vereinsarbeit in Burgdorf, welche sich in den persönlichen sportlichen Leistungen und daraus resultierend der großen Anzahl an Ehrungen widerspiegelt. Das ist nicht selbstverständlich“, so Pollehn. 65 Sportler waren anwesend und nahmen ihre Urkunde persönlich entgegen, zusätzlich waren rund 30 Gäste gekommen. Vor und nach dem offiziellen Teil standen Softdrinks und Kaffee sowie eine große Auswahl an Kuchen und Torten bereit.

Sportliche Leistungen 2019:

Heeßeler SV (Badminton):
Floriane Mehmert, Florentine Schöffski

TSV Burgdorf (Leichtathletik):
Rubyn Altdörfer, Fabienne Bruns, Fiene Buchholz, Jannis Graver, Fiona Hoppe, Henry Kerfs, Max Kerfs, Jonas Kirchner, Sophie Lattner, Rebecca Lichomski, Justus Nämsch, Greta Nolte, Heike Peplinski, Jana Ritter, Lina Zoé Rüth, Vianne Schäfer, Anna Schmidt.

TC Grün-Gelb Burgdorf (Tennis):
Fiete Angermann, Georg Brümmer, Moritz Edlich, Luke Ellermann, Luis Gillner, Luca Kettner, Fiete Kleinschmidt, Jakob Klingels, Wyatt Kornath, Ole Manfraß, Konstantin Meier, Gene Paulitz, Laurenz Volkmann, Anton Wickboldt.

Burgdorfer Kegler:
Alissia Riebe

Schützenverein Otzenia Otze (Schießsport):
Gisela Dralle

Burgdorfer Schützengesellschaft (Schießsport):
Finn-Luca Bähre, Ingo Bähre, Carina Bludau-Wachholz, Anna-Sophia Brauer, Nicolas Brauer, Jannick Dietrich, Rabea Hansen, Rieke Hansen, Ronja Hansen, Jörg Hoppe, Julia-Marie Rinne, Marco Schulze-Frieling, Nicole Schulze-Frieling, Timo Schulze-Frieling.

Burgdorfer Golfclub:
Colin Bärmann, Maximilian Behnke, Vincent Behschnitt, Noah Leander Bruhns, Nora Flohr, Joel Lukas Hendricks, Albert Hoxhaj, Alina Hoxhaj, Sabrina Hoxhaj, Ole Klingebiel, Marcel Lessmann, Jan Henry Schürmann, Emily Sprus, Connor Verney, Ella Wichmann.

Samurai Burgdorf (Judo):
Nina Baars, Tessa Baars, Mia-Sophie Dietrich, Sara Lenau.


Sportliche Leistungen 2020:

LSV Burgdorf (Segelflug):
Tina Franke, Yannik Freund, Carsten Freyer, Dieter Frühauf, Sebastian Jäger, Michael Möker, Werner Rodi, Heinz Teichert.

Samurai Burgdorf (Judo):
Tessa Baars, Lennart Campos, Lennart Bent Ehlers, Tom Elster, Tabea Geske, Victoria Haar, Marit Henze, Carolin Junghardt, Samuel Laube, Philip Reddin, Jakob Wehrhahn.


Ehrenamtliches Engagement:

Jürgen Stern (SV Ramlingen-Ehlershausen), Alfred Runge (SV Ramlingen-Ehlershausen), Detlef Wichmann (TSV Burgdorf)