St. Nikolaus-Kirche bleibt erst einmal geschlossen

Die St. Nikolauskirche wird ab dem 20. Oktober renoviert und bleibt bis voraussichtlich 29. November geschlossen. (Foto: Jens Kamm)

Schließung wegen Renovierungsarbeiten bis 29. November

BURGDORF (r/jk). Ab kommenden Montag, 20. Oktober, bleibt die katholische St. Nikolaus-Pfarrkirche, Im Langen Mühlenfeld, voraussichtlich bis zum 29. November 2014 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Damit entfallen auch die täglichen Öffnungszeiten. Die Gottesdienste in dieser Zeit werden im Pfarrsaal abgehalten.
Neben der Beseitigung von Feuchtigkeitsschäden, einem neuen Farbanstrich im Innern der Kirche werden auch die technischen Voraussetzungen für eine bessere Be- und Entlüftung geschaffen. Diese sind zwingend notwendig, um den Feuchtigkeitsgehalt in der Kirche nicht zu hoch werden zu lassen. Die Kosten für die dringend notwendigen Sanierungsarbeiten, inklusive einer neuen vollautomatischen Be- und Entlüftung des Kirchenschiffes, belaufen sich auf über 80.000 Euro.
Dieser Betrag ist von der Kirchengemeinde selbst aufzubringen. Zuschüsse vom Bistum Hildesheim gibt es nicht. Bis zum 1. Advent am 30. November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.