Sperrungen in der Innenstadt

BURGDORF (jk). Noch bis voraussichtlich Donnerstag, 27. Oktober, ist die Braunschweiger Straße ab dem Schwarzen Herzog in Richtung Innenstadt voll gesperrt. Die „Poststraße“ muss zwischen den Straßen „Knickstraße und Schloßstraße“ halbseitig gesperrt werden. Der Kraftfahrzeugverkehr wird mittels einer Einbahnstraßenregelung in Richtung Osten (zum Schwarzen Herzog) an der Baustelle vorbeigeführt. Erforderlich wird die halbseitige Sperrung für die Verlegung von Trinkwasserleitungen. Die Einbahnstraßenregelung wird bis zum Abschluss der Bauarbeiten bestehen bleiben. Anlieger können jederzeit entsprechend der veränderten Verkehrsregelung ihre Grundstücke über die Marktstraße erreichen.
Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Burgdorf weist darauf hin, dass mit
Verkehrsbehinderungen zu rechnen sein wird und bittet die Verkehrsteilnehmer und
insbesondere die Anlieger um ihr Verständnis.