Sonntagstheater im JohnnyB.

Zum Auftakt des Sonntagstheaters zeigt das Figurentheater Seiler das Stück „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“. (Foto: Figurentheater Seiler)

Auftakt mit „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“

Burgdorf (r/bs). Am Sonntag, 24. Oktober, öffnet das Jugend- und Kulturzentrum seine Vorhänge für das Figurentheater Seiler mit dem Stück „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“. Die Vorstellung beginnt um 15.30 Uhr. Bereits um 14.30 Uhr startet eine Bastelaktion für Kinder.
Das Stück ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet und dauert circa 50 Minuten. Der Eintritt kostet bei Vorlage eines Flyers, eines Zeitungsartikels, einer Bonuscard oder mit Voranmeldung 5 Euro pro Person. Der reguläre Eintritt beträgt 6 Euro pro Person. Bei Vorlage eines Familienpasses erhalten die Besucher 50 Prozent Rabatt auf den Eintrittspreis.
Die Veranstaltung findet unter Anwendung der 2-G Regelung statt. Ein entsprechender Nachweis ist erforderlich.
Wer drei Vorstellungen der Sonntagstheaterreihe besucht, erhält bei der vierten Vorstellung freien Eintritt. Die Bonuscard der letzten Saison behält ihre Gültigkeit. Besucher, die noch keine Bonuscard haben, können diese an der Kasse erhalten. Voranmeldungen für das Sonntagstheater nimmt das JohnnyB./Jugendpflege-Team telefonisch unter 05136-873139, per E-Mail johnnyb-burgdorf@web.de oder über das Kontaktformular auf der Homepage entgegen.
Die nächste Vorstellung des Sonntagstheaters findet am 21.11.2021 statt. Zu Gast ist das Figurenspiel Olaf Möller mit „Rosi und das Küchenmoster“ für Kinder ab 4 Jahre (2-G Regeln).