Sofort Bargeld durch Goldankauf oder Versteigerung auf Auktionen

Die trendigen Marea-Uhren sind wegen ihrer bunten und chicen Farbenvielfalt ein echter Hingucker in der „Schmuck Land“-Filiale in Burgdorf. (Foto: Jens Kamm)

„Schmuck Land“-Sortiment mit trendigen Schmuckdesignern „verjüngt“

BURGDORF. „Schmuck Land“ steht nicht ohne Grund seit Jahrzehnten für Qualität und ausgezeichneten Service. Ein besonderes Anliegen ist heute wie gestern das Vertrauen der Kunden in die Arbeit und das Handwerk. Das „Schmuck Land“-Sortiment in der Burgdorfer Filiale in der Marktstraße 15 ist mit Kollektionen trendiger Schmuckdesigner „verjüngt“, so dass das Angebot jetzt noch umfangreicher geworden ist und jedem Alter, jedem Geschmack und natürlich jedem Anlass gerecht wird. „Wir verkörpern eine neue, frische Generation von Juwelieren“, so Filialleiter Jörg Fiedler.
Ein neues Konzept setzt sich durch: Im „Schmuck Land“ hat der Kunde verschiedene Möglichkeiten der Verwertung von Altgold. So besteht zum einen die Möglichkeit, defekten Schmuck und Uhren aus Gold, Silber oder Platin sowie Zahngold oder Barren sofort gegen Bargeld zu verkaufen.
Im Hanseatischen Auktionshaus Meyer-Nehls zu Lübeck GmbH können Kunden-Schätze aber auch über Auktionen versteigert werden, womit die Gegenstände internationalen Kunden und Sammlern zu kompetent recherchierten Preisen angeboten werden. Diese Interessenten zahlen fast immer deutlich mehr als nur den Gold oder Materialwert. „Auktionskosten fallen nur bei erfolgreichem Verkauf an“, so der Geschäftsführer Wolfgang Meyer-Nehls.