Skurrile Fahrräder

Gar nicht so einfach: Die Spaßfahrräder stellen die Kinder vor neue Herausforderungen. (Foto: SMB)

Beim nächsten VVV-JuniorClubTag können die Teilnehmer Konstruktionen aus dem Fundus der Radfahrgalerie ausprobieren

BURGDORF (r/fh). Für Donnerstag, 9. Mai, lädt der VVV zu seinem 123. JuniorClubTag ein. Die teilnehmenden Kinder (ab sechs Jahren) haben die seltene Gelegenheit, Spaßfahrräder aus dem Fundus der vom VVV unterhaltenen Radfahrgalerie Burgdorf auszuprobieren. Treffpunkt ist um 16 Uhr auf dem Schulhof der Gudrun-Pausewang-Grundschule, Grünewaldstraße 1. Teilnehmerkarten gibt es bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Telefon (05136) 1862. JuniorClub-Mitglieder erhalten Ermäßigungen.
Jeder Teilnehmer ist aufgerufen, auf den speziellen und nicht alltäglichen Fahrradkonstruktionen in die Pedalen zu treten und eine kurzweilige Fahrt im Umkreis des Schulhofes zu unternehmen. Dabei sind motorisches Geschick und Gleichgewichtssinn gefragt, wenn es darum geht, nach rechts zu lenken, um nach links fahren zu wollen. Auch ein Einrad steht für Fahrversuche bereit. Am 13. Juni endet das Halbjahresprogramm des JuniorClubs mit einem Besuch beim Imker.