Sicher mobil für Senioren

BURGDORF (jk). Die Programmreihe für Verkehrsteilnehmer 50plus unter dem Motto „sicher mobil“ wird fortgesetzt. Auf Einladung des Burgdorfer Seniorenrates bringt der Fahrlehrer Günter Brunotte aus Celle am Mittwoch, 20. März, den Zuhörern das Thema „Rad- und E-Bikefahren mit Verstand“ näher. Die Veranstaltung findet von 10.00 bis zirka 12.00 Uhr im Burgdorfer Mehrgenerationenhaus, Gartenstraße 28, statt. Die Stadt Burgdorf, der ADFC und die Polizei Burgdorf werden diese Veranstaltung begleiten und bei Fragen, Diskussionen und für Anregungen zur Verfügung stehen.
Außerdem stellt die Fa. Schiwy zwei E-Bikes zum Probefahren zur Verfügung. Anmeldungen bitte bei Paula Kusber unter Tel. 05136/82890.