Seit 15 Jahren ist Baulöwe der Platzhirsch in Burgdorf

Unter wolkenfreiem Herbsthimmelblau feierte der Burgdorfer Baulöwe an der Färberstraße in Hülptingsen sein 15-jähriges Jubiläum mit zahlreichen Freunden und Kunden. (Foto: Georg Bosse)

Bau- und Heimwerkerfachmarkt feierte Jubiläumswoche

HÜLPTINGSEN (gb). Die Einkaufspräferenzen der Baufachmarkt-Kunden lassen sich so zusammenfassen: Renovieren, sanieren und verschönern - ja, aber bitte erst einmal ohne teure Investitionen. Das heißt allerdings nicht, dass an der Qualität gespart werden muss. Besonders bei Baulöwe im Burgdorfer Gewerbegebiet Hülptingsen wissen Handwerker und Heimwerker Qualitätsprodukte seit 15 Jahren zu schätzen. Diese 15 erfolgreichen Jahre als Burgdorfer Institution in der Baumarktbranche wurden gerade mit einer Jubiläumswoche gefeiert.
In der Vergangenheit wurde das umfassende Baulöwe-Angebot an Bau- und Gartenbedarfsartikeln ständig auf die Wünsche der Kunden abgestimmt. Darüber hinaus kann der Fachmarkt jetzt nach der vollendeten Anbindung an die B188neu auch mit schneller Erreichbarkeit aus der Burgdorfer Weststadt punkten. So genießen nun alle Kunden aus Burgdorf und Umgebung den Nahversorger mit der fachlichen und freundlichen Beratung. Und weil bei Baulöwe/GartenZentrum gründliche Dienstleistung groß geschrieben wird, profitieren die Heimwerkerinnen und Heimwerker vom Montage-, Näh- und Verlegeservice. Ferner stehen den Kunden Farbmisch-, Holzzuschnitt-, Kettel- und Lieferdienste sowie ein breites Sortiment an Pflanzenschutzmitteln und robusten Gartenmöbel zur Verfügung. Überhaupt wird auf der über 10.0000 Quadratmeter umfassenden Verkaufsfläche gewiss immer das Passende zu finden sein.
Für das 15-jährige Jubiläum hatte das Baulöwe-Team um Simon Waldeck einiges auf die Beine gestellt. Kunden der „ersten Stunde“ erhielten ein Überraschungsgeschenk, wenn sie einen Original-Kassenbon vom 12. September 1996 vorweisen konnten. Und am vergangenen Freitag sorgten die sieben „Alpencaballeros“ mit live gespielter Blas- und Bierzeltmusik für beste Stimmung unter blauem Himmel. Außerdem waren die Fahrzeugpräsentationen der Freiwilligen Ortswehren Burgdorf und Hülptingsen sowie der rote „Durst-Löschzug“ der Ortswehr Kirchhorst weitere Attraktionen.