Scootbacks Burgdorf laden zum Square Dance Special ein

8. Burgdorfer Summer Holiday Dance auf dem Spittaplatz

BURGDORF (r/jk). Wie bereits in den letzten Jahren veranstalten die Scootbacks Burgdorf auch in diesem Jahr wieder ein Square Dance Special auf dem Spittaplatz. Die Veranstaltung war in den Vorjahren immer sehr erfolgreich und lockte viele Tänzerinnen und Tänzer aus den Vereinen in der Umgebung an. Sogar aus Hamburg reisten die Square Dancer an.
Auch teilweise widrige Wetterverhältnisse in der Vergangenheit hielten sie nicht davon ab, ihrem Hobby nachzugehen und unter freiem Himmel ausgiebig zu tanzen. Für dieses Jahr hoffen die Scootbacks wieder auf trockenes Wetter, damit auch 2012 Open Air getanzt werden kann. Am 22. Juli ist es dann soweit: Von 11.30 bis 15.30 Uhr findet auf dem Spittaplatz der 8. Burgdorfer Summer Holiday Dance statt.
Square Dance ist Tanz nach Ansage. Diese Ansagen, die meistens gesungen werden, übernehmen abwechselnd die beiden Club-Caller der Scootbacks: Reiner Wrede und Dieter Görgner. Getanzt wird traditionell im Western-Look. Die Tänzerinnen tragen Röcke oder Kleider mit Petticoats und die Tänzer Westenhemden und entsprechende Accessoires.
Für Zuschauer, die natürlich wie immer herzlich willkommen sind, ist die Veranstaltung kostenlos. Neben den „Sehleuten“ erwarten die Scootbacks viele Tänzerinnen und Tänzer aus dem gesamten Norden.
Sollte es wider Erwarten doch Regenwetter geben, dann wird im Saal des Johnny B. (Haus der Jugend) getanzt.
Weitere Informationen zur Veranstaltung und über den Square Dance Club Scootbacks Burgdorf gibt es auch im Internet unter www.scootbacks.de.