Schwimmhalle öffnet später

BURGDORF (r/hhs). Die Renovierungs- und Reinigungsarbeiten in der Schwimmhalle des Hallenfreibades Burgdorf dauern länger als ursprünglich geplant. Einige Reparaturarbeiten und die erforderliche umfangreiche Reinigung der Schwimmhalle machen es leider erforderlich, die Halle noch bis einschließlich Freitag, den 2. August, zu schließen. Aufgrund der aktuellen Wetterlage geht das Schwimmbadteam davon aus, dass die verlängerte Schließzeit vertretbar ist. Letztlich dienen allen Arbeiten einem ungetrübten Badegenuss in der Schwimmhalle, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Burgdorf. Vorgesehen ist jetzt, die Halle pünktlich am Samstag, 3. August um 8.00 Uhr zu öffnen. Da Schwimmbadteam freut sich immer über zahlreiche kleine und große Gäste.