Schwimmbadteam bietet vielfältige Aktivitäten

Ein Besuch im Hallendbad Burgdorf lohnt sich

BURGDORF (r/jk). Auch in diesem Jahr werden wieder Kinderspieltage an jedem 1. und 3. Samstag im Monat, in der Zeit von 12.00 bis 16.30 Uhr, angeboten. In den jeweiligen Ferien - auch am Zeugnisferientag - gibt es zusätzliche Spieltage am Dienstag. Wie immer stehen alle Spieltage mit der Riesenkrake „Holly", dem Trampolin oder aber dem Eisberg unter einem Tagesmotto. Dieses wird aber erst kurz vorher bekannt gegeben.
Für die ganz Kleinen bietet Virginia Ebenhoch freitags in der Zeit von 9.30 bis 10.30 Uhr Ba- byschwimmen an. Anmeldungen dazu werden unter der Rufnummer 05136/4310 angenommen.
Für Kinder ab vier Jahre bietet Thorsten Sporleder Konditionstraining an. Jeweils montags ab 14.30 Uhr und donnerstags ab 14.00 Uhr können sich die Kleinen hier fit machen. Anmeldungen sind direkt bei Thorsten Sporleder unter 0511/2702162 möglich.
Ebenfalls von Thorsten Sporleder wird freitags in der Zeit von 9.30 bis 11.00 Uhr Wassergymnastik angeboten. Eine Anmeldung ist dafür nicht erforderlich.
Verwöhnen kann man sich im frisch renovierte Sauna- und Sanitärbereich. Nach Voranmeldung sind auch Massagen in der Sauna möglich. Der Eintritt für die Sauna schließt die Benutzung des Hallenfreibades mit ein. Das Solarium bietet Sommerbräune auch im Winter.
Abgerundet werden kann der Besuch im Hallenfreibad in der Pizzeria „La Piscina". Wem es also draußen zu kalt ist oder wer sich mal wieder sportlich betätigten möchte, für den ist ein Besuch im Hallenfreibad Burgdorf genau das Richtige. Seit einiger Zeit ist das Hallenfreibad sonntags auch bis 17.00 Uhr geöffnet.
Informationen über die Aktionen des Hallenfreibades Burgdorf sind auch auf der Internetseite www.burgdorf.de abrufbar.