Schweinpreisschießen beim SV Ehlershausen

Schießtermine ab dem 4. November

EHLERSHAUSEN (r/jk). Der SV Ehlershausen von 1960 e.V. lädt zum traditionellen Schweinepreisschießen ein. Schießtermine sind Freitag, 4. November, Dienstag, 8. November, und Freitag, 11. November (jeweils 19:00 Uhr), sowie Sonntag, 13. November, 10.00 Uhr.
Zur Teilnahme sind alle Vereinsmitglieder und Einwohner des Ortsteils Ramlingen-Ehlershausen sowie befreundete Vereine zugelassen, wobei die Teilnehmer das 12. Lebensjahr vollendet haben müssen. Wie üblich zählen die besten beiden Teiler bei einer Mindestschusszahl von 10. Es werden die Anschlagsarten sitzend, stehend, aufgelegt oder Freihand gestattet. Munition und Gewehre werden vom Verein gestellt.
Jeder Teilnehmer erhält einen Preis, wobei dem Sieger ein halbes Schwein und den weiter Platzierten entsprechend kleinere Portionen winken. Zusätzliche Preise für den 15., 20., 30. und 60. Teilnehmer bestehen in einem deftigen Präsentkorb; den erhalten auch die jeweiligen Tagessieger.
Die Schweinepreisverteilung findet am 18. November ab 19.00 Uhr im Schützenhaus, Alte Bundesstrasse 7, statt. Fleischermeister Friedrich Schütze und seine Crew werden für ein kulinarisches Abendessen (opulente Schlachteplatte) sorgen. Bei Musik und Geselligkeit erwartet die Teilnehmer ein gemütlicher Abend.