Schützenverein Ehlershausen feiert Sommerfest

Proklamation der Majestäten am 26. Juli

EHLERSHAUSEN (r/jk). Der Schützenverein Ehlershausen begeht am Samstag, 26. Juli, sein traditionelles Sommerfest. Hierzu sind alle Interessierten, auch Nichtmitglieder, herzlich eingeladen.
Ab 15.30 Uhr wird sich zu Kaffee und Kuchen auf die anschließende Proklamation der Könige und Pokalsieger eingestimmt. Geehrt werden ab 16.00 Uhr neben den Hauptmajestäten die Kleinkalibermajestäten, Kinder- und Jugendmajestäten, Volks- und Ehrenmajestäten, Dorfpokalsieger, Bürgermeisterpokalsieger, Sparkassenpokalsieger sowie PEPE-Pokalsieger und Vizemajestäten. Danach gibt es bis in die späten Abendstunden ein gemütliches Beisammensein am Grill. Für das leibliche Wohl ist in fester wie flüssiger Form gesorgt.
Vereinsmitglieder stehen Interessierten gerne für Fragen zum Schützenverein zur Verfügung. Geschossen wird am Tag des Sommerfestes allerdings nicht, da sich der Verein mit seinem Fest in die Sommerpause verabschiedet. Letzter Schießtag nach der Sommerpause ist Freitag, 25. Juli. Erster Schießtag nach der Sommerpause ist Freitag, 5. September. Öffnungszeiten, Informationen, Fotos sowie stets aktuelle Neuigkeiten findet man auf der Vereinshomepage www.sv-ehlershausen.de.