Schießtermine für Wintervergnügen stehen fest

Ab morgen kann auf Scheiben geschossen werden

BURGDORF (jk). Die dritte Auflage des Wintervergnügens der Burgdorfer Schützenvereine aus Ehlershausen, Hülptingsen, Otze, Sorgensen und Burgdorf findet am 29. Januar 2011 im Veranstaltungszentrum in Burgdorf statt. Die Tanzveranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Für Stimmung und Tanzmusik sorgt wie im vergangenen Jahr DJ Theo. Zu der Tanzveranstaltung sind neben den Schützinnen und Schützen auch alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Karten gibt es in den Schützenheimen der Schützenvereine aus Ehlershausen, Hülptingsen, Otze, Sorgensen und Burgdorf sowie im KompetenzCenter der Hannoverschen Volksbank (Poststraße) und der Hauptstelle der Stadtsparkasse Burgdorf (Marktstraße).
Jetzt stehen auch die Termine für die Schießwettbewerbe um die Würde der Stadt-Winterkönige fest. Diese werden wieder getrennt in den Klassen männlich und weiblich (jeweils Jahrgang 1990 und älter) sowie Jugend (1991 bis 1999) ermittelt. Teilnahmeberechtigt sind hier ausschließlich die Mitglieder aller Burgdorfer Schützenvereine. Die Termine:
Donnerstag 13. Januar, und Freitag, 14. Januar, von 19.30 bis 22 Uhr; Sonntag, 16. Januar, von 10 bis 12.30 Uhr; Dienstag, 18. Januar bis Freitag, 21. Januar, jeweils von 19.30 bis 22 Uhr im Burgdorfer Schützenheim, An der Bleiche.
Für alle Burgdorferinnen und Burgdorfer besteht zudem an den genannten Terminen die Möglichkeit, an den Schießwettbewerben um die Glücks- und die Hirschscheibe der Burgdorfer Schützengesellschaft von 1593 teilzunehmen.
Die Schießsportabteilung der Burgdorfer Schützengesellschaft von 1593 lädt ihre Mitglieder darüber hinaus für Freitag, 14. Januar, zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Die Versammlung beginnt um 20 Uhr im Burgdorfer Schützenheim.