Schießen um Dorfpokal

OTZE (r). Der Schützenverein Otzenia Otze lädt alle Otzer Vereine und Verbände zum Vergleichsschießen um den Otzer Dorfpokal ein. Das Schießen findet vom 13. bis 15. April, jeweils von 19 bis 21.30 Uhr, im Schützenhaus statt.
Geschossen wird mit dem Luftgewehr zehn Meter stehend Auflage. Jeder Otzer Verein oder Verband kann beliebig viele Mannschaften (jeweils vier Teilnehmer) melden. Es können auch Mannschaften teilnehmen, die keinem Verein oder Verband angehören, z.B. Betriebs-, Straßen- oder Hausgemeinschaften. Das Mindestalter der Teilnehmer beträgt 18 Jahre. Die Sieger werden auf dem Schützenfest am 18. Juni bekannt gegeben.