Schauburg zeigt Film „Seelenvögel“

BURGDORF (jk). „Der wichtigste Moment ist immer der Augenblick.“ – diese tiefgründige Feststellung ist als Untertitel auf der Begleitbroschüre zum Kinofilm „Seelenvögel“ zu lesen. Der Film erzählt vom Schicksal dreier krebskranker Kinder im Alter von sechs bis fünfzehn Jahren, die der Filmemacher Thomas Riedelsheimer fast drei Jahre lang begleitete. Zu sehen ist der Film am Mittwoch, 28. April, 20.00 Uhr in der Neuen Schauburg, Feldstraße. Kartenreservierungen: Tel. 05136/4553.