Scena sagt Veranstaltungen ab

BURGDORF (r/fh). Aufgrund des Coronavirus und der damit verbundenen Vorsichtsmaßnahmen sagt der Kulturverein Scena mehrere Veranstaltungen ab. Betroffen ist davon die Ausstellung "Besuch" in der Magdalenenkapelle, die eigentlich am 27. März eröffnen sollte. Auch das für den 5. April geplante Burgdorfer Schlosskonzert und das für den 26. April angesetzte Barockkonzert der Reihe "Die vier Jahreszeiten" fallen aus. Alle drei Veranstaltungen sollen zu einem späteren Termin nachgeholt werden. Bereits gekaufte Eintrittskarten für die Konzerte behalten ihre Gültigkeit, können aber auch erstattet oder anteilig auf ein Abonnement für die kommende Saison angerechnet werden. Über die weiteren Veranstaltungen entscheidet Scena je nach Entwicklung der Situation. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.scena-burgdorf.de.