Rundgang durch die (Un)Ruheständler-Ausstellung

Wann? 22.08.2010 14:00 Uhr

Wo? KulturWerkStadt, Poststraße 2, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Burgdorf: KulturWerkStadt |

Führung am 22. August in der KulturWerkStadt

BURGDORF (r/jk). Bis zum 12. September zeigen der VVV und die Stadt Burgdorf die neue Ausstellung „Wir sind alle über 50 – (Un)Ruheständler in Burgdorf“ in der KulturWerkStadt. Ute Behder, die die Schau konzipiert hat und aus deren Feder die Begleittexte stammen, lädt am Sonntag, 22. August, zu einem Rundgang durch die Ausstellung ein. Er beginnt um 14.00 Uhr und ist für Besucher kostenlos.
Im Rahmen der Führung stellt Ute Behder die 23 portraitierten Burgdorfer Persönlichkeiten der älteren Generation vor, die sich seit Jahrzehnten ehrenamtlich betätigen oder seltenen Hobbys nachgehen. Manche von ihnen sind prominente Persönlichkeiten der Auestadt, deren nachhaltiges soziales und kulturelles Engagement in Burgdorf allgemein anerkannt ist. Viele Burgdorfer Vereine und Organisationen verdanken den Erfolg ihrer Arbeit dem persönlichen Einsatz dieser aktiven Senioren. Andere wiederum wirken eher im Verborgenen und gehen ungewöhnlichen Hobbys wie dem Sammeln von Bonsaibäumen oder wertvollem Besteck nach. Sie alle zeigen, dass sie auch mit dem Eintritt ins Rentenalter noch nicht zum alten Eisen gehören und ein erfülltes Leben führen.
Die KulturWerkStadt (Poststraße 2) ist sonnabends und sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Besuchergruppen, die eine Sonderführung außerhalb der Öffnungszeiten buchen wollen, können sich direkt an den VVV wenden. Geschäftsführer Gerhard Bleich nimmt Anmeldungen entgegen (Tel. 05136/1862).