RSE spendet Tor

Regina Krallmann (Mitte), eingerahmt vom sportlichen Leiter Kurt Becker (links) und Steve Garlipp (rechts) mit Kita-Kids. (Foto: Benjamin Brosche/RSE)

Freude bei den Kita-Kids in Ehlershausen

Ehlershausen (r/bs). Auf eine langjährige Verbundenheit und Kooperation können der RSE und die Kita in Ehlershausen zurückblicken.
Über die Jahre wurden immer wieder „Kennenlern- und Spaßtrainingseinheiten“ durch lizensierte Jugendtrainer des RSE für die Kinder der Kita angeboten und begeistert aufgenommen. Um diesen Spaß am Fußball weiter zu fördern und den Kindern eine weitere Spielmöglichkeit auf dem Gelände der Kita zu bieten, hat der RSE nun ein kinderfreundliches Kleintor gespendet.
Jugendtrainer Steve Garlipp hatte diese tolle Idee und auch die Leiterin der Kita, Regina Krallmann, war von der Idee begeistert. Nach etwas Vorbereitungszeit und unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln konnte das Tor nun vor wenigen Tagen an die Kita und die Kinder übergeben werden.
Der RSE wünscht viel Spaß und freut sich über viele begeisterte „Tooooooooor“- Rufe von den Kindern.