Reiter suchen Stadtmeister

BURGDORF (jk). Die Vorbereitungen für die Stadtmeisterschaft am Sonnabend, 16. April, im Burgdorfer Reiterstadion, An der Bleiche, sind so gut wie abgeschlossen. Rechtzeitig zur Veranstaltung wurde der Belag auf dem Dressurviereck erneuert, da er so tief war, dass sich der Reitverein St. Georg gezwungen sah, eine fünfstellige Summe in die Hand zu nehmen, um das Bauvorhaben durchzuführen. „Dies ist ohne Sponsoren nicht zu leisten, deshalb danken wir an dieser Stelle allen Sponsoren, die uns unterstützt haben“, sagte Rene Schwippert vom Reitverein St. Georg.
Die Resonanz zur neu aufgelegten Burgdorfer Stadtmeisterschaft aus den Burgdorfer Vereinen ist mit 45 Reitern und 95 Starts groß. Nach der letzten Prüfung gegen 18.00 Uhr wird Bürgermeister Alfred Baxmann die neuen Burgdorfer Stadtmeister küren.