Reiche Ernte von Sommer bis Winter

Die Physalis-Pflanze ist über zwei Meter hoch geworden. (Foto: privat)

Die Physalis-Pflanze von Margrit Zylla ist über zwei Meter hoch geworden

Sorgensen (fh). So viel Physalis wie in diesem Jahr haben Margrit und Reinhard Zylla noch nie gegessen. Irgendwann im Mai kurz nach den Eisheiligen hatten sie sich ein kleines Pflänzchen vom Wochenmarkt mitgebracht und es in ihren Garten in Sorgensen gesetzt. Das hatten sie auch in den vergangenen Jahren schon ein paar Mal gemacht und immer einige Früchte geerntet. Doch in diesem Jahr wollte die Pflanze gar nicht mehr aufhören zu wachsen. Über zwei Meter ist sie mittlerweile hoch. Und seit Ende Juni, Anfang Juli beschert sie eine reiche Ernte. Selbst mitten im Dezember reifen an dem geschützten Standort nahe einer Hauswand noch immer neue Früchte heran. "Ich habe eigentlich nichts anders gemacht als sonst. Wie sonst auch gebe ich der Pflanze hin und wieder ein wenig Brennesselsud", sagt Margrit Zylla.