Rätselgewinnerin vereinbart gleich Termin bei Annette Haller . . .

Kosmetikerin Annette Haller (links) überreicht der Sehnderin Renate Aßmann den gewonnenen Gutschein und einige hübsch verpackte Pflegeprodukte. (Foto: Horst-Dieter Brand)

Ein Beitrag von Horst-Dieter Brand - Aktionswochen bei MediForm widmen sich den Problemzonen

SEHNDE/ALTKREIS (hdb). Vor einer fachgerechten Behandlung liegt die gründliche Hautanalyse. Dieses Wort war dann auch gefragt beim jüngsten - und letzten - Frühlings-Kreuzworträtsels. 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der richtigen Lösung erhalten Gutscheine im Wert von je 20 Euro.
Stellvertretend für alle Gewinner überreichte für unseren Fotografen Kosmetikerin und Laserschutz-Beauftragte Annette Haller einen davon bereits an Renate Aßmann aus Sehnde. Die gebürtige Gelsenkirchenerin beteiligt sich regelmäßig am MARKTSPIEGEL-Kreuzworträtsel und hat vor zwei Jahren schon einmal gewonnen. Da sowohl sie als auch ihr Mann allerdings gerade mit neuen Brillen bestens versorgt waren, hat sie damals auf den Preis verzichtet.
Diesmal ist das anders. Die in der Pflege und Betreuung überwiegend älterer Menschen Beschäftigte hat mit der Firmenchefin, die den Gutschein gleich noch um hübsch verpackte Pflegeprodukte ergänzte, sogleich einen ersten Behandlungstermin vereinbart. Da ist die Neukundin im Fachinstitut für Kosmetik, Lipologie und Anti-Aging – für Sie und Ihn - in den besten Händen.
Annette Haller ist seit zwölf Jahren beruflich in Sehnde tätig. Sie legt besonderen Wert auf hochwertige Behandlung und apparative Kosmetik. In den bis zum 30. Juni andauernden Aktionswochen bietet sie neben anderen Behandlungen auch professionelle Tattoo-Entfernung und dauerhafte Haarentfernung. Ihre Praxis befindet sich in der Peiner Straße 14, die Öffnungszeiten erfolgen nach Vereinbarung unter der Telefonnummer (05138) 70 30 20.
Die GewinnerInnen der übrigen 24 Gutscheine für MediForm in Sehnde sind Franziska Marx, Elke Krüger und Karin-Ingrid Bukschat (alle Burgdorf), Günter Wilhelm (Burgwedel), Erika Gebauer (Thönse), Melanie Teuber (Hänigsen), Hermann Henke (Kleinburgwedel), Birgit Schröder, Eva Karste, Horst Wiesner, Heike Müller, Jürgen Bellack, E. Klepel, G. Sennstock, Waldtraud Schünzel, Jürgen Weiß, Siegfried Seifert, Horst-Rüdiger Wiegand, Naila Blanke, Edith Meierkordt und Annegret Fals (alle aus Lehrte), Mandy Poesalla (Arpke), Gabriele Schröder (Sehnde) und Bärbel Warnecke (Wirringen).
Die Gutscheine können gegen Vorlage des Ausweises in der MARKTSPIEGEL-Geschäftsstelle Lehrte, Zuckerpassage 4 (im EKZ „Zuckerfabrik“ Lehrte), Telefon (05132) 506 48 30, gegen Vorlage des Ausweises abgeholt werden.