"R-Zieher sind Superhelden"

Der Comedian Yves Macak, alias R-Zieher, kommt nach Burgdorf. (Foto: Pedro Becerra / Berlin-Sedcard.de)

Comedian Yves Macak tritt im JohnnyB. auf

Burgdorf (r/fh). Mit seinem Programm "R-Zieher sind Superhelden" kommt der Comedian Yves Macak, alias R-Zieher, nach Burgdorf und lässt sein Publikum das bunte Durcheinander des Kita-Alltags miterleben. Sein Auftritt beginnt am Freitag, 17. September, um 20 Uhr im JohnnyB., Sorgenser Straße 30. Einlass ist ab 19 Uhr. Eintrittskarten gibt es bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Telefon (05136) 1862, und im Online-Portal www.reservix.de. Beim Besuch der Veranstaltung gelten die aktuellen Hygienevorschriften und Abstandsregeln.
Yves Macak weiß, wovon er spricht. Er ist selbst Pädagoge und arbeitet seit 20 Jahren als Erzieher. Sein Programm handelt von den unbesungenen Helden, die sich in der Kita zwischen Laktoseintoleranz, Kartoffeldruck und den steigenden Erwartungen der Helikoptereltern jeden Tag neuen Herausforderungen stellen. All das verpackt er in pädagogisch fragwürdige, dafür höchst mitreißende Komik und amüsante musikalische Einlagen.
Gastgeber des Abends ist das Stadthaus Burgdorf in Zusammenarbeit mit dem Verein für Kunst und Kultur (VKK), dem Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) und dem JohnnyB.