Qualifikation für FIFA-Turnier

Jugendpflege der Stadt Burgdorf nimmt Anmeldungen entgegen

Burgdorf (r/fh). Während das Fußballtraining aufgrund der Corona-Epidemie nach wie vor ausfallen muss, können sich Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 17 Jahren jetzt zumindest virtuell spannende Partien liefern: Am Samstag, 20. Februar findet der Regionscup mit dem Fußballsimulationsspiel Fifa statt. Wer daran teilnehmen möchte, muss sich zunächst am Vortag, also am Freitag, 19. Februar, beim Qualifikationsturnier in Burgdorf behaupten. Anmeldungen nimmt das Jugendhaus JohnnyB. bis zum 17. Februar entgegen, per E-Mail an johnnyb-burgdorf@web.de oder telefonisch unter (05136) 3693. Teilnehmende werden gebeten, eine Telefonnummer oder ähnliches für eine kurzfristige Kontaktaufnahme anzugeben. Alle Spielerinnen und Spieler werden nacheinander eingeladen, um Kontakte zu vermeiden. Das Qualifikationsturnier wird im Modus 1:1 ausgetragen. Die zwei besten Spieler treten beim Regionscup gegen die anderen Jugendhäuser aus der Region Hannover an.